TU Berlin Fakultät II
Institut für Mathematik
     

Arbeitsgruppe Geometrie

       

  

Geometry Group

Members

Projects


Lehre
Verlaufspläne:
  Bachelor
  Diplom
Vergangene Semester

Seminare

Images, Videos, and Games

Virtual Math Labs

Software

Contact



      

Komplexe Analysis I (im Sommer 2009)

Termine

Vorlesung Alexander Bobenko Mi 12-14 MA 550
Do 12-14 MA 144
Tutorium Ulrike Bücking Mo 12-14 MA 541
Mi 10-12 MA 541

Bitte beachten Sie die geänderten Termine und Räume.

Kontakt

Sprechstunden Alexander Bobenko Mi 14-15 MA 875
Ulrike Bücking Di 12-13 MA 864

Aktuelles

[15. 7.]
Die Übungsscheine können im Sekretariat von Frau Grub abgeholt werden (MA 873, Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr: 9.30-11.30 Uhr).
In den Semesterferien finden die Sprechstunden nur nach Vereinbarung statt.
[10. 6.]
Am Mittwoch, den 17.6.09, findet kein Tutorium statt. Besuchen Sie das Tutorium am Montag, den 15.6.09, oder die Sprechstunde am Dienstag.
[18. 5.]
Die Vorlesung am 20.5.09 fällt aus wegen einer Universitätsvollversammlung zu den Hochschulvertragsverhandlungen.
[13. 5.]
Die Sprechstunde von Ulrike Bücking am 19.5.09 wird verschoben auf 10-11 Uhr. Alternativ kann bei Fragen ein anderer Termin vereinbart werden.
[27. 4.]
Wegen Krankheit müssen die Tutorien am 27.4. und 30.4.09 sowie die Sprechstunde am 28.4.09 leider ausfallen. Die Abgabe der ersten beiden Übungsblätter verschiebt sich. Das 3. Übungsblatt erscheint voraussichtlich erst am Montag, den 4.5.09.
[14. 4.]
Die Termine der Tutorien werden in der ersten Vorlesung festgelegt.

Skript und Literatur

Die Vorlesung orientiert sich an folgendem Skript (ps, pdf).


Es gibt in der Mathematik-Bibliothek einen Semesterapparat zur Vorlesung mit folgenden Büchern.
  • Ahlfors:Complex Analysis.
  • Fischer & Lieb: Funktionentheorie.
  • Jänich: Einführung in die Funktionentheorie.
  • Lang: Complex Analysis.
  • Remmert: Funktionentheorie 1.

Übungsbetrieb

Jeden Donnerstag erscheint auf dieser Seite ein neues Übungsblatt. Ab dem 2. Übungsblatt wird es nicht mehr in der Vorlesung ausgegeben. In der darauf folgenden Woche werden die Übungsaufgaben im Tutorium besprochen. In der anschließenden Woche können Sie die Hausaufgaben einzeln im Tutorium abgeben.

Scheinkriterien

Sie erhalten einen Übungsschein, wenn Sie mindestens 50% der Punkte aus den Hausaufgaben erreicht haben. Es werden insgesamt 12 Übungsblätter erscheinen.

Übungsblätter

Hier erscheinen im Laufe des Semesters die Übungsblätter.

pdf ps Bemerkung
ueb01.pdf ueb01.ps
ueb02.pdf ueb02.ps Lösung einiger Übungsaufgaben: tut02_loes.pdf , tut02_loes.ps
ueb03.pdf ueb03.ps Lösung einiger Übungsaufgaben: tut03_loes.pdf , tut03_loes.ps
ueb04.pdf ueb04.ps
ueb05.pdf ueb05.ps
ueb06.pdf ueb06.ps
ueb07.pdf ueb07.ps Korrektur in der 1.Hausaufgabe b)
ueb08.pdf ueb08.ps
ueb09.pdf ueb09.ps
ueb10.pdf ueb10.ps
ueb11.pdf ueb11.ps
ueb12.pdf ueb12.ps


Ulrike Bücking . 15.07.2009.