TU Berlin Fakultät II
Institut für Mathematik
     

Arbeitsgruppe Geometrie

       

  

Geometry Group

Members

Projects


Lehre
Verlaufspläne:
  Bachelor
  Diplom
Vergangene Semester

Seminare

Images, Videos, and Games

Virtual Math Labs

Software

Contact



      

Mathematische Visualisierung I (Winter 2010/11)

Zurück zur Seite der Veranstaltung...

Blatt 5 (Flächen biegen)

Wir werden uns nun einem neuen Thema zuwenden - dem Biegen von Flächen. Da Diesmal ist ein bisschen mehr zu besprechen und wir werden für den ersten Teil der Übung den Raum MA 542 nutzen. Es wird einen kurzen Überblick über Szenegraphen und Transformationen geben und die zu implementierenden Methoden werden besprochen.

Hausaufgaben

Miniprojekt (Abgabe voraussichtlich am 2. Dezember):

Schreibt eine Anwendung, in der die zwei in der Übung besprochenen Methoden implementiert sind. Die Methoden sollen auf beliebige in die Szene geladene Flächen anwendbar sein.

Es soll natürlich die gebogene Fläche sichtbar sein und eine durchsichtige Kopie (nur GLlines), die nicht mitgebogen wird. Weiter soll die Szene zwei Linien zeigen, die zwischen einem gemeinsamen Punkt und zwei editierbaren Punkten verlaufen. Eine soll die Rotationsachse bestimmen und die andere eine Richtung angeben in der der Rotationswinkel linear zunimmt. Natürlich sollen Änderungen sofort sichtbar werden.

Schreibt ein Plugin, um zwischen den Methoden wählen zu können und die Kopie der Fläche nach Bedarf sichtbar oder unsichtbar zu machen.

Eine Implementierung der ersten Methode kann man sich bereits hier angucken.

Diesmal soll das gesammte Programm selbst implementiert werden, es gibt also diesmal kein Template.


Felix Knöppel . 26.11.2010.